Bierseminar - Themenübersicht

Viele fragen sich, worin sich unsere Themen bei den Bierseminaren unterscheiden. Hier findet man nützliche Infos.

Bei allen Bierseminaren gibt es auch etwas zu essen, eine deftige Bacon Bomb mit leckerer Füllung.

Bei allen Veranstaltungen reichen wir zu Beginn ein Aperitifbier, danach werden sechs Biere verkostet (Ausnahme Lady's Edition).

 

Deutschland

Dass in Deutschland Bier gebraut wird, ist nichts neues. Wohl aber die Entwicklung der letzten Jahre, die viele neue Brauereien hervor gebracht hat, die typisch deutsche aber auch internationale Bierstile brauen. Hinzu gesellen sich auch seit einiger Zeit etablierte, die nun neben ihrem gewöhnlichen Standardsortiment auch Spezialitäten produzieren. Letztlich ein bunter Mix aus Tradition und neuen Impulsen der weltweiten Bierszene. Was alles in deutscher Braukunst steckt, wird bei diesem Bierseminar probiert. Ein Überblick über verschiedene Bierstile, auch über Pils, Schwarzbier und Hefeweizen hinaus. Preis pro Person sind 39,- €.

 

Belgien

Weltweit berühmt sind die Biere aus dem kleinen Land mit großer Brautradition. Ein Beleg dafür ist die Aufnahme der belgischen Braukunst in das immaterielle Weltkulturerbe. Die geschmacklich sehr herausstechenden Spezialitäten haben viele Gesichter, von fruchtig frisch, leicht und säuerlich, bis kräftig, malzig und alkoholstark. Eine geschmackliche Rundreise mit Lambics, Trappistenbieren und einigen anderen Brauvarianten. Das Thema Belgien bieten wir für 39,- € pro Person an.

 

Bierstile

Ein Ausflug in die weite Welt der Biere. Aus der vollen Bandweite unseres Sortiments zeigen wir verschiedene Bierstile aus verschiedenen Ländern. Wir schaffen damit einen Überblick über das imposante Spektrum, das jenseits unserer Landesgrenzen gebraut wird. Es gibt viele neue Sachen zu entdecken! Dieses Bierseminar kostet 39,- € pro Person.

 

Bierstile 2.0

Weltweit kommen immer wieder neue handwerklich gebraute Biere auf den Markt. Oft auch sehr imposante Produkte, die eher im höheren Preissegment angesiedelt sind. Diese Biere sind viel zu spannend, als nicht extra dafür auch ein Bierseminar anzubieten. Diese "Bierreise 2.0" kostet 49,- Euro pro Person.

 

Europa

Die meisten Biere, die auf der Welt gebraut werden, haben ihre geschichtlichen Wurzeln in Europa. Seit einigen Jahren werden diese Wurzeln wieder aufgegriffen, mit neuem Wissen vermengt und zu neuen spannenden Bieren verbraut. Aber auch traditionelle Brautechniken werden nach wie vor oder wieder neu angewendet. Wir entdecken gemeinsam die Vielfalt europäischer (Bier-) Kultur. Das Thema Europa gibt es für 39,- € pro Person.

 

England-Schottland-Irland

Als Erfinder der meisten Bierstile auf dieser Welt, haben sich diese drei Länder ein eigenes Bierseminar verdient. Hierzulande oftmals nur im Pub zugänglich und dabei selten erklärt, was Ale, Porter & Co. bedeuten, greifen wir die Entstehung, Entwicklung und Varianten der unglaublichen Vielfalt dieser Biere auf. Für 39,- € kann man daran teilnehmen.

 

England-Schottland-Irland 2.0


Im Laufe der letzten Wochen und Monate haben wir viele neue spannende Biere aus England, Schottland und Irland in unsere Regale bekommen. Etliche davon sind geschmacks- und preisintenstiver, was auch dazu führt, dass dieses Bierseminar 49,- € pro Person kostet. Wer schon einmal beim Thema England-Schottland-Irland zum Bierseminar war, sollte dieses aber nicht verpassen!

 

Nordamerika

Entgegen der weitläufigen Meinung, dort würde kein vernünftiges Bier gebraut, zeigen wir die Kraft und Vielfältigkeit der Braukunst aus den USA und Kanada. Was hat sich dort in den letzten Jahren in Sachen Craft Beer entwickelt? Craft Beer und USA sind zwei Begriffe, die eigentlich immer in einen Satz passen, sehr viel ist dort entstanden.Es gibt auch sicher keine leichten Lagerbiere zu verkosten. Ganz im Gegenteil; voll Charakter und Kraft präsentieren sich die Biere aus der neuen Welt! Dieses Thema kostet 49,- € pro Person.

 

Skandinavien & Baltikum

In den letzten etwa zehn Jahren hat sich im Norden extrem viel getan. Neue Brauerein mit viel Mut zum experimentierfreudigen Bier sind das Ergebnis, die Früchte dessen verkosten wir bei diesem Bierseminar. Man sollte auf Geschmacksexplosionen eingestellt sein! Leider sind die Biere aus Skandinavien und dem Baltikum sehr preisintensiv, was den erhöhten Preis von 54,- € pro Person für dieses Thema begründet. Aber: Es lohnt sich! 

 

Spezial

Aus unserem Sortiment an speziellen Bieren suchen wir für dieses Thema ein paar der speziellsten heraus und verkosten diese gemeinsam. Das Reinheitsgebot wird an diesem Abend nicht immer eingehalten werden, so viel ist sicher! Dafür gibt ein paar echte Kracher ins Verkostungsglas! 49,- € pro Person kostet die Teilnahme an diesem Thema.

 

IPA Spezial

Seit unserer Eröffnung im September 2016 ist die Zahl der Liebhaber des India Pale Ales immer größer geworden. Geschmacksintensiv, oft fruchtig, meistens ziemlich herb und auf jeden Fall vielfältig. Bei diesem Thema verkosten wir sechs verschiedene IPAs, unterschiedlich gehopft, aus verschiedenen Ländern und natürlich mit einem breiten Spektrum an Geschmack! Wir empfehlen dieses Bierseminar eher für Fortgeschrittene (Craft Beer Liebhaber), die mit diesem Bierstil bereits recht vertraut sind. Pro Person kostet dieses Bierseminar 49,- €.

 

Hopfen

Seit einigen Jahrhunderten kommt Hopfen in das Bier. Noch nicht so lange gibt es so genannte Aromahopfen, mit denen unterschiedliche Craft Beers gebraut werden. Was der Hopfen so alles kann, darum geht es bei diesem Thema. Anders als bei den handelsüblichen "TV-Bieren" wird bei Craft Beer noch richtiger und oft richtig viel Hopfen verwendet. Denn hierbei uns geht es um Geschmack. Dafür sorgt zu einem großen Teil der Hopfen! Dieses Thema kostet 39,- € pro Person.

 

Sommer

In den warmen Monaten sehnen Mann und Frau sich eher nach leichten und frischen Bieren mit nicht so viel Alkohol. Auch da gibt es weit mehr als das schnelle Helle, viel mehr sogar! Und selbst wenn das Wetter mal wieder nicht so mitspielt, so kann man sich bei diesem Thema den Sommer einfach schön trinken! Teilnehmen kann man für 39,- € pro Person.

 

Winter & Weihnachten

In der kalten Jahreszeit geht der Biergeschmack eher in Richtung kräftig und dunkel, zu Weihnachten wird es gut und gerne auch mal würzig. So kann man die bei diesem Thema zu verkostenden Biere auch am besten beschreiben. Wenn sich mal wieder die Weihnachtsstimmung nicht einstellen mag, helfen wir mit dem passenden Bierseminar gerne weiter! Die Teilnahme kostet 39,- € pro Person.

 

Lady´s Edition

Bier zu trinken (und auch zu brauen) als reine Männerdomäne anzusehen ist veraltet. Jedoch unterscheiden sich oft die Geschmäcker beider Geschlechter. Grund genug für uns, nur für das schönere ein Bierseminar zu veranstalten. Zu diesem Anlass gibt es auch keine Bacon Bomb vom Grill, sondern etwas "Damenkompatibleres". Dazu gibt es fünf verschiedene Biere zu verkosten, die wir speziell für Frauen aussuchen. Ausschließlich Damen sind zu diesem Bierseminar zugelassen, die Teilnahme kostet jeweils 39,- €.

 

Sauerbiere

Ein in Deutschland schon fast in Vergessenheit geratener Bierstil erlebt in letzter Zeit eine längst überfällige Renaissance. Biere, die mit leichter bis kräftiger Säure meist etwas leichter und geschmacklich erfrischend anders sind. Auch hier ist das Spektrum groß und vielseitig, etliche Unterkategorien sind zu entdecken. Sechs verschiedene Sauerbiere werden verkostet. Teilnehmen kann man für 49,- € pro Person.

 

Barrel-Aged

Der I-Punkt auf dem Gipfel der Braukunst ist das Nachreifen von Bier in Holzfässern. Je nachdem, was sich vorher im jeweiligen Fass befunden hat, wie zum Beispiel Whisk(e)y, Brandy, Rum und Tequila, ergänzt das Nachreifen das Gebraute um eine Vielzahl von geschmacklichen Nuancen. Was man eigentlich nur Destillaten an Tiefgang zutraute, hat die Welt des Craft Beer längst erobert. Fünf Meisterwerke des Bierbrauens werden verkostet. Auch gibt es keine Bacon Bomb, sondern etwas dem Anlass Angemesseneres. Der Preis pro Person liegt bei 99,- €

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.